Brand 2 - Scheunenbrand
"
Einsatzbericht / Brand 2 - Scheunenbrand

Leitersweiler. „Feueralarm, brennt Scheune“ war das Alarmstichwort am Samstag dem 15.September um 14:32Uhr für die Löschbezirke St.Wendel, Leitersweiler, Hoof und Osterbrücken. 40 Einsatzkräfte fuhren die Einsatzstelle in der Leitersweiler Oberdorfstraße an. Dichter Rauch stieg aus einem bäuerlichen Anwesen. Sofort wurden durch die örtlichen Feuerwehrmänner und Frauen eine Wasserversorgung aufgebaut und der Innenangriff vorbereitet. Unter Atemschutz kämpften die Trupps sich durch den Qualm in das innere der Scheune und auf deren Dachboden vor. Dort brannte eine Fläche von mehreren Quadratmetern und wurde sofort gelöscht. Rund eine Stunde dauerte der Einsatz, wobei eine Person, bei einem Löschversuch, schwer Verletzt wurde. Die Brandursache ist noch Unklar und die polizeilichen Ermittlungen dauern noch an.
 
Werbung
 
"
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=